• Gutscheine & kleine Geschenke
  • in unserem Adventskalender
Angebote in:
Angebote noch:

Nur solange der Vorrat reicht. Änderungen vorbehalten.

Onlineshop für vegane Duftkerzen & handgemachte Wohnaccessoires
Plastikfreier Versand in 1-3 Tagen (Ausland abweichend)
SSL gesicherter Kauf
Für Dich da: 036964 864501
 
Topseller
Porzellan-Duftstövchen, Sternenhimmel Porzellan-Duftstövchen, Sternenhimmel
Inhalt 1 Stück
14,50 € *
Keramik-Duftstövchen, Turm Keramik-Duftstövchen, Turm
Inhalt 1 Stück
13,90 € *
Porzellan-Duftstövchen, Herz Porzellan-Duftstövchen, Herz
Inhalt 1 Stück
14,50 € *
Porzellan-Duftstövchen, Halbmond Porzellan-Duftstövchen, Halbmond
Inhalt 1 Stück
14,50 € *
Filter schließen
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Keramik-Duftstövchen, Turm
Keramik-Duftstövchen, Turm
Inhalt 1 Stück
13,90 € *
Porzellan-Duftstövchen, Halbmond
Porzellan-Duftstövchen, Halbmond
Inhalt 1 Stück
14,50 € *
Porzellan-Duftstövchen, Herz
Porzellan-Duftstövchen, Herz
Inhalt 1 Stück
14,50 € *
Porzellan-Duftstövchen, Sternenhimmel
Porzellan-Duftstövchen, Sternenhimmel
Inhalt 1 Stück
14,50 € *

Duftlampen - der passende Begleiter für Duftmelts & Duftöle

Eine Duftlampe ist immer ein besonderes Geschenk. Klein aber fein und Dekorativ verpackt kann es auch die perfekte Ergänzung zum größeren Geschenk sein. Mit den unterschiedlichen Möglichkeiten bekommt es immer eine individuelle Note. Die wunderbare Glasarbeit passt in jede Räumlichkeit. Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Bad, es findet sich immer ein nettes Plätzchen.

 

Kleines FAQ zu unseren Duftlampen

1. Welche Duftlampen sind die besten?

Welche Duftlampen die Besten sind, können wir nicht beantworten. Aber wir können sagen, dass unsere angebotenen Duftlampen aus natürlichen und nachhaltigen Materialien stammen.

2. Sind Duftlampen schädlich?

Grundsätzlich sind Duftlampen nicht schädlich. Allerdings können die verwendeten Öle zu Kopfschmerzen und Atemproblemen führen, insofern nicht auf die Dauer und den richtigen Ölen geachtet wird. Daher wird empfohlen, nur zwei oder drei Tropfen Öl in eine Duftlampe zu geben und nicht auf Dauer brennen zu lassen.

3. Wie funktioniert eine Duftlampe?

Ob du lieber ein Duftmelt oder ätherischen Öle verwendest, spielt bei einer Duftlampe keine Rolle. Jedoch gibt es unterschiede in der Anwendung. 

3.1. Duftlampe mit einem Duftmelt

Das Duftmelt besteht aus Wachs, welches in die Schale gelegt wird. Durch die darunter befindliche Kerze, wird das Wachs zum schmelzen gebracht, sobald das Teelicht angezündet wurde. Die in dem Wachs integrierten Duftöle können so entweichen und den Raum erfüllen.

3.2. Duftlampe mit ätherischen Ölen

Hierbei werden die ätherischen Öle in eine Schale mit Wasser geträufelt, darunter befindet sich eine Kerze, die als Wärmequelle dient. Maximal 2-3 Tropfen genügen in der Regel schon. Das Öl steigt dann durch die Wärme mit dem Wasserdampf nach oben.

4. Wie gefährlich sind Duftöle?

Die Dosis macht das Gift. Verwendet man die richtigen Öle und ist sparsam in der Anwendung, stellen Duftöle kein Problem dar. Dabei sollte man wissen, dass sich ätherische Öle besonders durch ihre toxischen Wirkungen auf das zentrale Nervensystem, die Nieren und die Atemwege auswirken. Hinsichtlich ihrer Wirkungsstärke auf den Menschen bestehen erhebliche Unterschiede. Kampher, Eukalyptus- (Cineol) und Pfefferminzöl (Menthol) beispielsweise sind giftig und sollten daher mit Vorsicht angewendet werden.

Eine Duftlampe ist immer ein besonderes Geschenk. Klein aber fein und Dekorativ verpackt kann es auch die perfekte Ergänzung zum größeren Geschenk sein. Mit den unterschiedlichen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Duftlampen - der passende Begleiter für Duftmelts & Duftöle

Eine Duftlampe ist immer ein besonderes Geschenk. Klein aber fein und Dekorativ verpackt kann es auch die perfekte Ergänzung zum größeren Geschenk sein. Mit den unterschiedlichen Möglichkeiten bekommt es immer eine individuelle Note. Die wunderbare Glasarbeit passt in jede Räumlichkeit. Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Bad, es findet sich immer ein nettes Plätzchen.

 

Kleines FAQ zu unseren Duftlampen

1. Welche Duftlampen sind die besten?

Welche Duftlampen die Besten sind, können wir nicht beantworten. Aber wir können sagen, dass unsere angebotenen Duftlampen aus natürlichen und nachhaltigen Materialien stammen.

2. Sind Duftlampen schädlich?

Grundsätzlich sind Duftlampen nicht schädlich. Allerdings können die verwendeten Öle zu Kopfschmerzen und Atemproblemen führen, insofern nicht auf die Dauer und den richtigen Ölen geachtet wird. Daher wird empfohlen, nur zwei oder drei Tropfen Öl in eine Duftlampe zu geben und nicht auf Dauer brennen zu lassen.

3. Wie funktioniert eine Duftlampe?

Ob du lieber ein Duftmelt oder ätherischen Öle verwendest, spielt bei einer Duftlampe keine Rolle. Jedoch gibt es unterschiede in der Anwendung. 

3.1. Duftlampe mit einem Duftmelt

Das Duftmelt besteht aus Wachs, welches in die Schale gelegt wird. Durch die darunter befindliche Kerze, wird das Wachs zum schmelzen gebracht, sobald das Teelicht angezündet wurde. Die in dem Wachs integrierten Duftöle können so entweichen und den Raum erfüllen.

3.2. Duftlampe mit ätherischen Ölen

Hierbei werden die ätherischen Öle in eine Schale mit Wasser geträufelt, darunter befindet sich eine Kerze, die als Wärmequelle dient. Maximal 2-3 Tropfen genügen in der Regel schon. Das Öl steigt dann durch die Wärme mit dem Wasserdampf nach oben.

4. Wie gefährlich sind Duftöle?

Die Dosis macht das Gift. Verwendet man die richtigen Öle und ist sparsam in der Anwendung, stellen Duftöle kein Problem dar. Dabei sollte man wissen, dass sich ätherische Öle besonders durch ihre toxischen Wirkungen auf das zentrale Nervensystem, die Nieren und die Atemwege auswirken. Hinsichtlich ihrer Wirkungsstärke auf den Menschen bestehen erhebliche Unterschiede. Kampher, Eukalyptus- (Cineol) und Pfefferminzöl (Menthol) beispielsweise sind giftig und sollten daher mit Vorsicht angewendet werden.

Zuletzt angesehen